Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Bauen & Umwelt

07.07.2020

Wohnen und Leben

Bebauungsplan Nr. 238 "Zwischen Harsefelder Straße und Klarer Streck" der Hansestadt Stade

B-Plan 238

Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

11.06.2020

Baustellen

Ausbau Schölischer Straße

Vollsperrung des Kreuzungsbereiches Schölischer Straße/Freiburger Straße/ Glückstädter Straße und einem Teilbereich der Glückstädter Straße

Achtung Baustelle

Im Bereich des neuen Kreisverkehrsplatzes (KVP) Schölischer Straße/ Freiburger Straße/Glückstädter Straße erfolgen von Montag, den 15. Juni, bis Mittwoch, den 17. Juni 2020, Asphaltierungsarbeiten. Um diese durchführen zu können, wird dieser Bereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

11.06.2020

Baustellen

Brückenbauarbeiten im Flethweg

Achtung Baustelle

Ab Montag, den 15. Juni 2020, beginnt die Hansestadt Stade mit den Arbeiten zur Erneuerung der Straßenbrücke über den Hörne-Götzdorfer Kanal im Flethweg. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Dezember 2020 andauern.

05.06.2020

Allgemein

Kanalbau und Ausbau des Gehwegnetzes Jorker Straße / Grünendeicher Straße

Halbseitige Sperrung der Jorker Straße im Bereich zwischen Liegnitzer Straße und Grünendeicher Straße

Segel klein

In der Zeit vom 11.06.2020 bis voraussichtlich Ende Dezember 2020 sind Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Jorker Straße im Bereich zwischen Liegnitzer Straße und Grünendeicher Straße geplant. Zudem wird das Gehwegnetz an der Jorker- und Grünendeicher Straße ausgebaut.

12.05.2020

Stade

Neue LED-Leuchtmittel in der Turnhalle der Grundschule Bützfleth

GS Bützfleth

In der rund 620 qm großen Turnhalle der Grundschule Bützfleth wurde die Hallenbeleuchtung erneuert und durch neue LED-Leuchtmittel ersetzt

12.05.2020

Stade

Neue LED-Leuchtmittel in der Tiefgarage Am Rathaus

Eingang Tiefgarage

In der rund 1380 qm großen Tiefgarage Am Rathaus wurde die Innenbeleuchtung erneuert und durch neue LED-Leuchtmittel ersetzt

11.05.2020

Allgemein

Hansestadt Stade erfasst Straßennetz digital

Segel klein

Die Hansestadt Stade führt zur Optimierung des Straßenerhaltungsmanagements für die städtischen Straßen und Wege ein digitales System zur Zustandserfassung und -bewertung ein. Ziel der Maßnahme ist es, auf diese Weise gezielt Schäden im Straßennetz zu ermitteln und so die Straßeninstandhaltung zu optimieren. Die hierfür notwendige Datenerfassung beginnt am Montag, den 11. Mai 2020, und ist bis Anfang Juni geplant.

25.03.2020

Stade

Umrüstung von Lichtsignalanlagen auf LED-Signalgeber in der Hansestadt Stade

Übersichtsplan LED Umrüstung

Die Hansestadt Stade rüstet ab Montag, den 30.03.2020 insgesamt 7 Lichtsignalanlagen (LSA) im Stadtgebiet auf energieeffizientere LED-Technik um. Die Umrüstung der Signalgeber findet in den kommenden 2 Wochen im Stadtgebiet an verschiedenen Kreuzungen mit hoher Lampenleistung statt. Die einzelnen Standorte sind in dem beigefügten Übersichtsplan dargestellt.

zurück

Infobereich

WebCam Stade

Corona Bürgertelefon

Corona Bürgertelefon © Landkreis Stade© Landkreis Stade