Aktuelles

10.06.2021

Allgemein

Klimaneutral leben: Hansestadt Stade informiert über lokale Angebote

Klimaneutral leben in Stade

Die Bundesregierung strebt für Deutschland die Treibhausgasneutralität bis 2045 an. Wie aber kann es jedem Einzelnen gelingen, klimaneutral zu leben? Die Hansestadt Stade gibt auf Initiative aus dem Rat der Stadt einen Flyer heraus, der lokale Angebote darstellt, mit denen man dem großen Ziel ein Stück näher kommt.

03.06.2021

Allgemein

Fragebogenaktion beendet: Zahlreiche Teilnehmer äußerten sich zur Mobilität in der Hansestadt Stade

Fragebogenaktion beendet

„Das Thema der Mobilität in unserer Stadt und die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und weitere Verbesserungen zu erwirken, kommt offensichtlich sehr gut an“, sagt Sönke Hartlef, Bürgermeister der Hansestadt Stade, mit Blick auf die 2.177 Fragebögen, die bis Ende Mai online und in Papierform im Rahmen einer Bürgerbeteiligung abgegeben wurden.

02.06.2021

Allgemein

Neue Radfahrservicestation auf dem Platz Am Sande

Serviceststion am Sande

Eine zentrumsnahe Anlaufstelle für Radfahrer hat die Hansestadt Stade nun eingerichtet. Auf dem Platz Am Sande befindet sich nun eine Radfahrservicestation, die viele Möglichkeiten bietet.

15.04.2021

ISEK

Verkehrsentwicklungsplan: Bürger*innen können sich ab sofort beteiligen

Bürgermeister Sönke Hartlef, Stadtbaurat Lars Kolk und Nils Jacobs, Fachbereichsleiter für Bauen und Stadtentwicklung, hoffen, dass sich viele Menschen an der Fragebogen-Aktion zur Mobilität in der Hansestadt Stade beteiligen

Wie sollen gutes Leben und Mobilität in der Hansestadt Stade künftig gestaltet sein? Was ist gut, was verbesserungswürdig? – Diese Fragen sollen mit dem Schwerpunkt der Verkehrsentwicklungsplanung als wichtiger Bestandteil des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes ISEK Stade 2040 beantwortet werden. Und dabei können die Staderinnen und Stader mithelfen, indem Sie an einer Fragebogen-Aktion teilnehmen.

07.04.2021

Allgemein

Stade wächst: Fünf Grundstücke sollen entwickelt werden

Stade wächst: Fünf Grundstücke sollen entwickelt werden

Die Hansestadt Stade wächst seit Jahren und dieser Trend wird sich weiterhin fortsetzen. Bis 2030 wird ein Bevölkerungszuwachs von etwa fünf Prozent prognostiziert. Dies ist auch ein Grund dafür, weshalb die Hansestadt Stade nun fünf Grundstücke für eine Neubebauung vorbereitet hat.

zurück