Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Gewerbe Abmeldung

Ansprechpartner/in
Frau S. Schlichtmann (Buchstaben A-L)Standort anzeigen
Hagedorn 6, Zimmer 267 // 2. OG
21682 Stade
Telefon: 04141 401-293
Telefax: 04141 401-135
E-Mail:


Aufgaben:
Montag: 8:30 - 12:00 Uhr
Dienstag: 8:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr durchgehend
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr

Frau M. D'Amato (Buchstaben M-Z)Standort anzeigen
Hagedorn 6, Zimmer 266 // 2. OG
21682 Stade
Telefon: 04141 401-292
Telefax: 04141 401-135
E-Mail:


Aufgaben:
Montag: 8:30 - 12:00 Uhr
Dienstag: 8:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr durchgehend
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr


Allgemeine Informationen

Gewerbeangelegenheiten

Grundsätzlich liegt für jede Aufnahme, Änderung (z.B. Betriebsverlegung, Änderung des Betriebsgegenstandes) bzw. Aufgabe einer selbständigen gewerblichen Tätigkeit eine Meldepflicht vor.

Verfahrensablauf

Über die Gewerbeabmeldung werden unter anderem Finanzamt, Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Amtsgericht, Berufsgenossenschaften und das Gewerbeaufsichtsamt informiert.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis oder Reisepass
  • im Vertretungsfall:
    • Vertretungsvollmacht
Welche Gebühren fallen an?

Für Gewerbe die bis zum 31.12.2018 angemeldet werden beträgt die Gebühr für die Abmeldung  12,50 €

Gewerbeabmeldungen für Gewerbe die ab 01.01.2019 angemeldet wurden sind kostenfrei.

Zahlungsarten
  • Barzahlung
Welche Fristen muss ich beachten?

Die Gewerbeabmeldung ist gleichzeitig mit der Aufgabe des Gewerbebetriebes vorzunehmen.

zurück

Infobereich

Veranstaltungen


Logo Stade Marketing und Tourismus GmbH © Stader Tourismus GmbHMehr Informationen über aktuelle Veranstaltungen erhalten Sie unter

http://www.stade-tourismus.de


WebCam Stade