Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Kraftfahrzeug Abmeldung zur Außerbetriebsetzung im Onlineverfahren

Ansprechpartner/in beim Landkreis Stade
Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsstelle StadeStandort anzeigen
StraßenverkehrsamtHarburger Str. 193
Harburger Straße 193
21680 Stade
Telefon: 04141 12-3666
Telefax: 04141 12-3670
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­land­kreis-sta­de.de

Montag, Dienstag 08.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr

Kfz-Zulassungsstelle BuxtehudeStandort anzeigen
StraßenverkehrsamtOstmoorweg 3
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 7152-0
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­land­kreis-sta­de.de

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr

Besondere Öffnungszeiten:
Ausländerangelegenheiten und Sozialamt-Asyl:

Montag, Dienstag, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstellen Stade/Buxtehude sind:

Montag, Dienstag: 08.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch, Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 17.00 Uhr

Die Öffnungszeiten (Annahmeschluss) der Zulassungsstelle Harsefeld sind:

Montag – Freitag: 07.30 - 11.30 Uhr
Montag – Mittwoch: 13.30 – 15.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 – 17.30 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können gerne Termine vereinbart werden.

Aktuelle Änderungen: https://www.landkreis-stade.de/oeffnungszeiten


Allgemeine Informationen

Ab dem 01. Januar 2015 zugelassene Fahrzeuge können über das Internet außer Betrieb gesetzt werden. Hierzu bietet die zuständige Stelle einen Onlineverfahrensweg an.

Voraussetzungen
  • das Fahrzeug muss über Kennzeichen verfügen, auf denen Stempelplaketten mit verdeckten Sicherheitscodes angebracht sind
    • Diese Plaketten werden erst ab 01. Januar 2015 im Rahmen der Neu- oder Wiederzulassung ausgegeben
  • das Fahrzeug muss über eine "neue" Zulassungsbescheinigung Teil I verfügen
    • Auf der neuen Zulassungsbescheinigung befindet sich ein freizulegender Sicherheitscode. Ältere Zulassungsbescheinigungen weisen diesen Code nicht auf. Die dazugehörenden Fahrzeuge können deshalb nicht online stillgelegt werden
  • Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughalter benötigen für das Onlineverfahren
    • den elektronischen Personalausweis mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) zur Identifizierung
    • ein Kartenlesegerät
Welche Unterlagen werden benötigt?
  • "neue" Zulassungsbescheinigung Teil I
  • elektronischen Personalausweis der Fahrzeughalterin/des Fahrzeughalters mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) zur Identifizierung
  • ein Kartenlesegerät
  • Stempelplakette mit verdeckten Sicherheitscode
zurück

Infobereich

WebCam Stade

Corona Bürgertelefon

Corona Bürgertelefon © Landkreis Stade© Landkreis Stade

bevor nichts mehr geht © Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung© Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung