Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Lohnsteuerkarte

Externe Behörden
Finanzamt StadeHarburger Straße 113
21680 Stade
Telefon: 04141 5360

 

Allgemeine Informationen

Die Gemeinden (Meldebehörden) hatten letztmals für das Kalenderjahr 2010 Lohnsteuerkarten auszustellen (§ 39e Absatz 9 Satz 2 Einkommensteuergesetz - EStG). Das bisherige Lohnsteuerkartenverfahren wurde ab 2013 durch die Einführung der Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmale (Verfahren „ELStAM“) abgelöst.

Die Angaben der bisherigen Vorderseite der Lohnsteuerkarte (Steuerklasse, Zahl der Kinderfreibeträge, andere Freibeträge und Religionszugehörigkeit) werden in einer Datenbank der Finanzverwaltung zum elektronischen Abruf für Ihren Arbeitgeber bereitgestellt und künftig als Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM) bezeichnet. Für das neue Verfahren müssen Sie als Arbeitnehmer Ihrem Arbeitgeber bei Beginn des Arbeitsverhältnisses Ihren Tag der Geburt und Ihre IdNr. mitteilen. Bei mehreren Arbeitsverhältnissen müssen Sie Ihrem Arbeitgeber mitteilen, dass/ ob er der Hauptarbeitgeber ist. Hat Ihr Arbeitsverhältnis auch schon im Jahr 2010, 2011 oder 2012 bestanden, liegen Ihrem Arbeitgeber diese Informationen zum Abruf der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale bereits vor.
Ab dem Jahr 2013 müssen sämtliche Änderungen antragsgebundener Einträge und Freibeträge beim zuständigen Finanzamt beantragt werden. Das gilt auch für Einträge und Freibeträge, die nicht in dem versandten Mitteilungsschreiben des Finanzamts über die erstmals elektronisch gespeicherten Daten für den Lohnsteuerabzug (ELStAM) aufgeführt sind.
Für Änderungen der Meldedaten an sich (z. B. Heirat, Geburt, Kirchenein- oder Austritt) sind weiterhin die Gemeinden zuständig.
Durch die Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale ab dem Jahr 2013 wird eine Ersatzlohnsteuerkarte nicht mehr benötigt und wird daher weder von den Gemeinden noch vom Finanzamt ausgestellt.
Ändern sich die Steuerklasse und die Zahl der Kinderfreibeträge zu Ihren Ungunsten, sind Sie verpflichtet, dies dem Finanzamt mitzuteilen und die Steuerklasse und die Zahl der Kinderfreibeträge umgehend ändern zu lassen. Diese Verpflichtung gilt auch, wenn die Steuerklasse II bescheinigt ist, die Voraussetzung für die Berücksichtigung des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende im Laufe des Kalenderjahrs jedoch entfällt. Eine Mitteilung ist nicht erforderlich, wenn die Abweichung von den Meldebehörden an die Finanzverwaltung übermittelt werden (z. B. Änderung des Familienstandes bei Auflösung der Ehe, Kircheneintritt).
Auch wenn sich ein für das Jahr 2013 eingetragener Freibetrag verringert (z. B. geringere Fahrtkosten für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte anfallen), kann dies ohne eine Korrektur zu erheblichen Nachzahlungen im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung führen. Die Herabsetzung des Freibetrags können Sie beim Finanzamt beantragen

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit für Änderungen der Lohnsteuerabzugsmerkmale (z. B. Steuerklassenwechsel, Eintragung von Kinderfreibeträgen und anderen Freibeträgen) liegt beim örtlichen Finanzamt. Für Änderungen der Meldedaten (z. B. Heirat, Geburt, Kircheneintritt oder Kirchenaustritt) sind weiterhin die Gemeinden zuständig.

Bitte wenden Sie sich an uns, falls Ihre Steuernummer verloren gegangen ist bzw. wenn Rückfragen zur Steuernummer bestehen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis bzw. Reisepass
  • entsprechende Nachweise über die eingetretene Änderung (z. B. Heiratsurkunde, Geburtsurkunde des Kindes) im Original
  • gegebenenfalls Antrag auf Lohnsteuerermäßigung (amtlich vorgeschriebener Vordruck) mit Unterlagen
Welche Gebühren fallen an?

Für Änderungen der Lohnsteuerabzugsmerkmale beim Finanzamt fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

zurück

Infobereich

Veranstaltungen


Logo Stade Marketing und Tourismus GmbH © Stader Tourismus GmbHMehr Informationen über aktuelle Veranstaltungen erhalten Sie unter

http://www.stade-tourismus.de


WebCam Stade