Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Melderegisterauskunft

Ansprechpartner/in
EinwohnermeldeabteilungStandort anzeigen
Hagedorn 6
21682 Stade
Telefon: 04141 401-444
Telefax: 04141 401-192
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-sta­de.­in­fo/Ter­min­ver­ein­ba­rung

Montag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie vorab online oder telefonisch einen Termin!


Allgemeine Informationen

 


Auf schriftliche Anfrage werden über einzelne bestimmte Einwohnerinnen und Einwohner  folgende Auskünfte erteilt:

- Vor- und Familiennamen

- Doktorgrad

- Anschriften

Für umfangreichere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an die Einwohnermeldeabteilung.


Jede Anfrage muss die Angabe enthalten, ob die Auskunft für private oder gewerbliche Nutzung benötigt wird.

Bei einer gewerblichen Nutzung ist der Nutzungszweck plausibel mit Angabe eines Geschäftszeichens anzugeben. 

Weiterhin ist anzugeben, ob die Daten für Zwecke der Werbung und des Adresshandels genutzt werden. Die Verwendung für diese Zwecke ist lediglich zulässig, wenn eine schriftliche Einwilligung der gesuchten Person vorliegt.  

Sie können dafür dieses Formular verwenden

Welche Unterlagen werden benötigt?

formloser schriftlicher Antrag, soweit die Auskunft nicht persönlich beantragt wird

Welche Gebühren fallen an?

Die volle Verwaltungsgebühr wird auch dann fällig, wenn von der gesuchten Person keine Meldeunterlagen (mehr) vorhanden sind bzw. sich mit den von Anfragenden gemachten Angaben keine Person eindeutig zuordnen lässt oder der Inhalt der erteilten Auskunft bereits bekannt ist.

Einfache Melderegisterauskunft für private Zwecke   9,00 € 
Einfache Melderegisterauskunft für gewerbliche Zwecke 12,00 €

Die Gebühren sind vorab unter Angabe des Verwendungszwecks 50 00 35 auf folgendes Konto zu überweisen: DE60 2415 1005 0000 0010 99.

Als Nachweis ist der Anfrage ein Einzahlungs- bzw. Überweisungsbeleg beizulegen.

Die Erteilung einer Auskunft ohne vorherige Zahlung ist nicht möglich.

Zahlungsarten
  • EC-Karte
  • Barzahlung
  • Überweisung
Rechtsgrundlage

Bundesmeldegesetz

Was sollte ich noch wissen?

Die Auskunft wird verweigert, sofern für die gesuchte Person eine Auskunftssperre oder ein bedingter Sperrvermerk, besteht.

zurück

Infobereich

WebCam Stade

Corona Bürgertelefon

Corona Bürgertelefon © Landkreis Stade© Landkreis Stade

bevor nichts mehr geht © Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung© Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung