Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Finanzielle und sonstige Hilfen

DetailinformationenzuklappenFamilien- und Kinderservice
Attraktive Angebote sowie eine belastbare, dichte Infrastruktur für Familien mit Kindern sind ein Schwerpunkt der kommunalen Arbeit.
DetailinformationenzuklappenUnterhaltsheranziehung
Leistungsberechtigte Personen nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) haben in der Regel auch Verwandte oder Angehörige, die unterhaltsverpflichtet sind. Die Unterhaltspflichtigen werden unter bestimmten Voraussetzungen von der zuständigen Stelle zu Unterhaltszahlungen herangezogen. Für weitere Informationen steht Ihnen das für Sie zuständige Sozialamt zur Verfügung.
DetailinformationenzuklappenLeistungen für Bildung und Teilhabe bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Erbringung
Die Leistungen für Bildung und Teilhabe wurden eingeführt, um Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwachen Familien die Möglichkeit zu geben, Lern- und Freizeitangebote in Anspruch nehmen zu können und ihnen so bessere Bildungs- und Entwicklungschancen zu eröffnen. Das Bildungs- und Teilhabepaket umfasst folgende Leistungen: 1. Ausflüge und mehrtägige Klassenfahrten Die Kosten für eintägige Ausflüge und mehrtägige Fahrten in Schulen und Kindertageseinrichtungen werden bei...
DetailinformationenzuklappenElterngeld, Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonus ab dem 1. Juli 2015
Das vielen Menschen vertraute Elterngeld bleibt auch neben dem ab 1.Juli 2015 neu eingeführten Elterngeld Plus fast unverändert weiter bestehen. Es wird wie bisher an Mütter und Väter bis zu 14 Monate nach Geburt des Kindes gezahlt. Ein Elternteil kann dabei mindestens zwei und höchstens zwölf Monate in Anspruch nehmen. In dieser Zeit ist eine Erwerbstätigkeit von bis zu 30 Wochenstunden unter Anrechnung auf das Elterngeld möglich. Die Höhe des Elterngeldes orientiert sich am...
DetailinformationenzuklappenBefreiung von der Rundfunkgebührenpflicht (GEZ)
Wenn Sie staatliche Sozialleistungen beziehen, können Sie sich vom Rundfunkbeitrag befreien lassen. Das Gleiche gilt für taubblinde Menschen und Empfänger von Blindenhilfe.
DetailinformationenzuklappenKinderschutz-Portal
Auf dem Kinderschutz-Portal Niedersachsen sind wichtige Informationen über Erkenntnisse und Aktivitäten zum Schutz von Kindern vor Vernachlässigung und Misshandlung abrufbar. Die Website richtet sich insbesondere an Fachleute, aber auch an Ehrenamtliche, die sich im Kinderschutz engagieren. Sie ermöglicht Interessierten einen schnellen Zugang zu wichtigen Informationen und weiterführenden Hilfen. Die zentralen Inhalte des Portals bilden aktuelle Meldungen zum Thema Kinderschutz,...
DetailinformationenzuklappenFrauenhaus
Frauenhaus in der Trägerschaft des Landkreises Stade © Landkreis Stade   Anzeige in Originalgröße 7 KB - 218 x 143 var cboxOptions_gallerygroup5dcd1d656883b = { rel: "gallerygroup5dcd1d656883b", transition: "none", scrolling: false, height: "95%", width: "95%", maxWidth: "1824px", maxHeight: "1026px", minWidth: "290px", photo: true, elements4containerHeight: "cboxButtons", current:...
DetailinformationenzuklappenKindergeld
Die Bearbeitung und Auszahlung von Kindergeld wird von der Familienkasse Lüneburg vorgenommen. Kontaktdaten Familienkasse Lüneburg Kindergeldkasse Wulf-Werum-Str. 2 21337 Lüneburg Telefonnummer und Kontakt Tel: 0800 / 4 5555 30 (Kindergeld und Kinderzuschlag) Tel: 0800 / 4 5555 33 (Zahlungstermine) Fax: 04131/7896179 E-Mail: familienkasse-lueneburg@arbeitsagentur.de Telefonisch erreichbar von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18.00 Uhr. Der Anruf ist...
zurück