Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Nach der Geburt

DetailinformationenzuklappenGeburten, Geburtsanmeldung
Liebe Eltern! Wir gratulieren Ihnen ganz herzlich zur Geburt Ihres Kindes/Ihrer Kinder in Stade und wünschen Ihnen alles Gute! Allgemeine Informationen über die Beantragung der Geburtsbeurkundung hier beim Standesamt können Sie aus dem anliegenden Infoblatt entnehmen. Grundsätzlich kann die schriftliche Geburtsanzeige beim Elbe-Klinikum mit den erforderlichen Unterlagen abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass die schriftliche Geburtsanzeige auf der Vorder- und Rückseite ausgefüllt...
DetailinformationenzuklappenElternzeit
Als Elternteil können Sie Elternzeit in Anspruch nehmen. Jeder Elternteil hat Anspruch auf eine befristete und unbezahlte Freistellung von der Arbeit zur Betreuung und Erziehung des Kindes. Der Anspruch besteht bis zum 3. Lebensjahr des Kindes. Während der Elternzeit ruht Ihr Arbeitsverhältnis. Mit dem Ende der Elternzeit lebt Ihr Arbeitsverhältnis wieder auf und Ihr Arbeitgeber hat Sie gemäß den im Arbeitsvertrag getroffenen Vereinbarungen wieder zu beschäftigen.
DetailinformationenzuklappenVaterschaftsanerkennung
Vaterschaftanerkennung – allgemeine Hinweise Die Vaterschaftsanerkennung kann bei Ihrem Wohnortstandesamt (kostenfrei), dem Standesamt des Geburtsortes Ihres Kindes (kostenfrei), dem Jugendamt (kostenfrei) oder bei jedem Notar (kostenpflichtig) vorgenommen werden. Mit der Vaterschaftsanerkennung werden das verwandtschaftliche Verhältnis des Kindes einer nicht verheirateten Mutter zu seinem Vater und die sich hieraus ergebenden Folgen unterhalts- und erbrechtlicher Art begründet. Die...
DetailinformationenzuklappenSteuerliche Lebensbescheinigung
Eine steuerliche Lebensbescheinigung wurde bis Ende des Jahres 2010 benötigt, um einen Kinderfreibetrag für ein Kind auf der Lohnsteuerkarte eintragen zu lassen, das nicht im Haushalt der oder des Steuerpflichtigen lebte. Durch die Einführung der elektronischen Lohnsteuerkarte im Jahr 2011 und durch Änderungen der gesetzlichen Grundlagen ist die Vorlage einer steuerlichen Lebensbescheinigung nicht mehr erforderlich, diese wird folglich auch nicht mehr von der zuständigen Stelle...
DetailinformationenzuklappenGeburtsurkunde / Geburtenregister
Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, in denen Sie bestimmte Urkunden vorlegen müssen. Dazu zählen, um eine paar Beispiele zu nennen, die Eheschließung, die Anmeldung einer Geburt oder eines Sterbefalles, vielleicht aber auch, um bei Gericht einen Erbschein zu beantragen oder bei der Meldebehörde einen neuen Personalausweis zu beantragen. Sollten Sie eine Urkunde benötigen, sprechen Sie bitte während der Öffnungszeiten bei uns vor.Bei einer persönlichen Vorsprache können wir die gewünschte...
DetailinformationenzuklappenKindergeld
Die Bearbeitung und Auszahlung von Kindergeld wird von der Familienkasse Lüneburg vorgenommen. Kontaktdaten Familienkasse Lüneburg Kindergeldkasse Wulf-Werum-Str. 2 21337 Lüneburg Telefonnummer und Kontakt Tel: 0800 / 4 5555 30 (Kindergeld und Kinderzuschlag) Tel: 0800 / 4 5555 33 (Zahlungstermine) Fax: 04131/7896179 E-Mail: familienkasse-lueneburg@arbeitsagentur.de Telefonisch erreichbar von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18.00 Uhr. Der Anruf ist...
zurück