Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Leben in Stade

21.10.2020

Kultur

Menschen gedenken Menschen, Die Namen auf der Stele

stele

In Stade werden am 09. November 2020 zwei weitere Gedenkstelen mit den Namen von über 400
Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, mit Bezug zum Landkreis Stade, der Öffentlichkeit übergeben.
Es handelt sich bei ihnen um Opfer der Zwangsarbeit und der Euthanasiemorde, in Konzentrationslager verschleppte Männer und Frauen, sowie um Kriegsgefangene.

06.10.2020

Allgemein

Terminverschiebung Wochenmarkt aufgrund von Feiertagen

Wochenmarkt

Der Markttag am Samstag, d. 31.10.2020 wird aufgrund eines gesetzlichen Feiertages auf den Freitag vorverlegt.

07.04.2020

Allgemein

Unterstützung für Familien

bevor nichts mehr geht© Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Hilfe und Unterstützung bei Sorgen und Problemen finden Betroffene unter den hier genannten Rufnummern

zurück

Infobereich

bevor nichts mehr geht © Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung© Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung