Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Hansestadt Stade führt Parkraumbewirtschaftungskonzept ein

Hansestadt Stade führt Parkraumbewirtschaftungskonzept ein

Erste Stunde Parken in der Altstadt sowie in den Parkgaragen Rathaus und Am Sande kostenfrei

Die Hansestadt Stade führt zum 1. Dezember 2017 das neue Parkraumbewirtschaftungskonzept ein. Kernpunkt des Konzepts: Die gebührenpflichtigen Parkplätze werden in zwei Zonen aufgeteilt, in denen die Tarifstrukturen jeweils einheitlich geregelt sind

Meldung vom 29.11.2017Letzte Aktualisierung: 06.12.2017
zurück