Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

Festivals aufm Platz: Wurzlen und Triebe

Sa, 19.09.2020, 18:00 - 19:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Klarinettist Kinan Azmeh und Pianist Florian Weber verflechten in ihrem gemeinsam entwickelten Programm ihre eigenen Kompositionen mit den Werken von Komponisten wie Bartók und Penderecki. Dabei ziehen sich spontane Improvisationen wie feine Verästelungen durch ihr Spiel. Die beiden Musiker treten in den Dialog mit dem nicht weniger klangvollen Sprachkünstler Bas Böttcher. Der Slam Poet spielt mit Worten, Klängen und Bedeutungen und erschafft so sprachliche Kunstwerke.

Der Eintritt ist frei, empfohlen wird eine Anmeldung unter https://musiktage.reservix.de

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Festung Grauer Ort, Bützfleth
Veranstalter
Niedersächsischen Musiktage & Literaturfest Niedersachsen
Schiffsgraben 6-8
30159 Hannover
Kontaktdaten
Telefon: 0511 3603-740
E-Mail:
Homepage: www.musiktage.de/de

3. WE_Wurzeln und Triebe.jpg 3. WE_Wurzeln und Triebe.jpg © Liudmila Jeremies (links), Jakob Kielgaß (rechts)

zurück

Infobereich

Veranstaltungen


Logo Stade Marketing und Tourismus GmbH © Stader Tourismus GmbHMehr Informationen über aktuelle Veranstaltungen erhalten Sie unter

http://www.stade-tourismus.de


WebCam Stade