Hansestadt Stade

Frischer Wind im Norden

I Klimaschutzmanagement

Hansestadt Stade ist Mitglied der "Klimawerkstatt im Landkreis Stade e.V. "

Klimawerkstatt im Landkreis Stade© Klimawerkstatt im Landkreis Stade e.V.

Die Hansestadt Stade ist dem Verein „Klimawerkstatt im Landkreis Stade e.V.“ beigetreten und freut sich zusammen mit dem Kooperationspartnern des Netzwerks die klimapolitischen Vorgaben der Bundesregierung zum Erreichen der Energiewende sowie die lokalen Klimaschutzziele der Hansestadt Stade durch Projekte und Aktivitäten umzusetzen und voranzutreiben zu können.

Ratgeber - Klimaschutz am Arbeitsplatz

Klimaschutz am Arbeitsplatz

Im Rahmen der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes sollen innerhalb der kommunalen Liegenschaften Energie eingespart und somit die Kosten gesenkt werden. In regelmäßigen Abständen werden alle Mitarbeiter der Stadtverwaltung über Energieeinsparpotentiale informiert und motiviert klimafreundlich zu Handeln. Mit nur wenigen kleinen Veränderungen und Maßnahmen lässt sich am Arbeitsplatz viel Energie sparen. Jeder Einzelne kann somit zur Senkung des Energieverbrauchs und somit zum Gelingen der Energiewende und zum Schutz des Klimas beitragen.

Das Klimaschutzkonzept für die Hansestadt Stade

Logo Klimaschutz

Das Klimaschutzkonzept für die Hansestadt Stade ist fertig. Ein Jahr hat die Hansestadt Stade mit Unterstützung des Büros KoRiS – Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung und des Energieberaters Benedikt Siepe das Konzept erarbeitet.

Klimaschutz durch Einsatz von LED-Leuchtmitteln

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Die Hansestadt Stade beteiligt sich im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit in Zusammenarbeit mit dem Projektträger Jülich im Jahr 2014 mit der Umrüstung auf energieeffizientere LED-Leuchtmittel in der Tiefgarage am Sande.

zurück

Infobereich

Veranstaltungen


Logo Stader Tourismus GmbH © Stader Tourismus GmbHMehr Informationen über aktuelle Veranstaltungen erhalten Sie unter

http://www.stade-tourismus.de


Webcam Baustelle beim Pferdemarkt

WebCam Stade