Ehrenamt

Ehrenamtslotsin

Ehrenamtslotsin

Die Ehrenamtslotsin ist im Rathaus der Hansestadt Stade eine feste Ansprechpartnerin für Ehrenamtliche und freiwillige Initiativen. Sie steht bei diversen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Engagierte Stadt

engagiertestadt.de

Seit dem 1. Juli 2020 ist die Hansestadt Stade Teil des bundesweiten Netzwerks Engagierte Stadt. Dessen Ziel ist die Förderung des Bürgerengagements vor Ort – mit einem ganz besonderen Ansatz.

 

Schiedsamt

Schiedsamt

Gemäß der Niedersächsischen Gesetze über gemeindliche Schiedsämter (NSchÄG) und des Schlichtungsgesetzes (NSchlG) vom 01.01.2010 haben Gemeinden Schiedsämter vorzuhalten. Die Aufgaben des Schiedsamtes nehmen Schiedspersonen wahr. Sie werden vom Rat der Gemeinde für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Der Direktor des zuständigen Amtsgerichtes bestätigt und verpflichtet die Schiedspersonen und übt die fachliche Dienstaufsicht aus. Die Schiedspersonen sind zur Verschwiegenheit und Unparteilichkeit verpflichtet, ihre Tätigkeit ist ehrenamtlich.

Behindertenbeauftragter

Behindertenbeauftragter Horst Mau

Die Hansestadt Stade verfügt selbstverständlich über einen ehrenamtlichen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung. Dieser Behindertenbeauftragte versteht sich als Ansprechpartner, Kooperationspartner und Vermittler.

zurück